Rainer Bär

  

Regisseur  Drehbuchautor

  

Seine Biografie

  

  

 

 

  

Absurde Mord, Der ... DA, TV-Film, 1992

  

  

Anamnese ...R, 1979/80

  

  

Einer stirbt bestimmt ... R, TV-Film, 1992

  

   

Elfte Gebot, Das ... R, DA, 1998

  

  

Geisterseher, Der ... R, 1987, DDR

Titelseite des Werbeprospektes zu "Der Geisterseher" (Cannes 1988) - Vielen Dank an Herrn Rainer Bär

  

  

Gelb ist nicht nur die Farbe der Sonne ... R, DA, TV-Serie, 1979, DDR

(Bisher nicht als Serienfilm in der Polizeiruf110-Reihe gezeigt worden, sondern als Fernsehfilm.)

Darsteller: Horst Drinda, Michéle Marian, Annegret Siegmund

Inhalt: Ein Kriminalkommissar befindet sich auf dem Weg an die Ostsee. Stück für Stück rekonstruiert er dabei die Hintergründe eines tragischen Autounfalls, den er zunächst für eine Phantasie der kleinen, unbekannten Tagebuchschreiberin hält. Eine seltsame Faszination geht von den festgehaltenen Ereignissen aus. Genau wie er befand sich das Mädchen auf dem Weg in den Urlaub. Allein, ohne die verhinderte Mutter, genießen Vater und Tochter unbeschwerte Ferientage.
Doch die perfekte Harmonie wird gestört, als der Vater eine junge, attraktive Seglerin kennenlernt. Plötzlich steht sie im Mittelpunkt seiner Aufmerksamkeit. Beide unterschätzen die Gefühle des Mädchens, das die Romanze mit zunehmender Feindseligkeit beobachtet. Von nun an steuert das Geschehen seinem tödlichen Höhepunkt zu. Während eines Radwechsels erreicht den Vater ein Anruf seiner Frau. Inzwischen setzt sich seine Urlaubsbekanntschaft ahnungslos in das Auto, um ein paar Besorgungen zu machen. Das Mädchen hindert sie nicht daran. Was dann geschieht, entzieht sich ihrer Kontrolle.
(Quelle: ARD)

    

    

Gläserne Haus, Das ... R, DA,  TV-Film, 1994

 

  

Julia von nebenan, Die ... R, TV-Film, 1977 (DDR)

 

 

Kaule ...  R, 1966/67

Ein elfjähriger Junge bringt sich mit seinen spontanen Aktionen immer wieder in Schwierigkeiten, als er zum Beispiel einen Streit zwischen einem väterlichen Freund und dem Vater der neu zugezogenen Freundin schlichten will. (rk)

  

 

Klassenkameraden ...R, DA, 1984

    

   

Nacht ohne Ausweg ... R, TV-Film, 1994

   Lief auch unter dem Titel "Eingeschlossen - Nacht mit einem Mörder"

 

  

Peter Strohm (Einwandfreie Expertisen) ... R, TV-Serie, 1996

 

 

Peter Strohm (...und die italienische Oper) ... R, TV-Serie, 1991

 

  

Polizeiruf 110 (Der Tod des Pelikans) ... R, DA, TV-Serie 1989

 

 

Polizeiruf 110 (Mordsfreunde)  ... R, DA, TV-Serie 1999

Darsteller: Jaecki Schwarz, Wolfgang Winkler, Marita Böhme, Matthias Koeberlin, Peter Sattmann

 

  

Arbeitsfoto zu "Die Schöne und das Tier" - Vielen Dank an Herrn Rainer Bär

Arbeitsfoto zu "Die Schöne und das Tier" 

Foto: Rainer Bär

    

Schöne und das Tier, Die ... R, DA,  TV-Film, 1983

Alice (Annegret Siegmund) ist in einem Kinderheim aufgewachsen. Dieses Heim wird nun als Schloss für die Herstellung eines Märchenfilms ausgewählt. Der Film soll den Titel "Die Schöne und das Tier" tragen, und Alice wurde für die Hauptrolle der "Schönen" vorgesehen. Während der Drehtage wird Alice mit den unterschiedlichen Problemen der Erwachsenen konfrontiert. Dabei muss sie erfahren, dass Eigenschaften oder Äußerlichkeiten wie gut oder böse, schön oder hässlich, stark oder schwach in deren Welt nicht so klar erkennbar sind, wie das in einem Märchen der Fall ist. Was ihr Hoffnung macht, ist die Tatsache, dass vorurteilslose Liebe in der Lage ist, Bosheit und Intoleranz zu trotzen und aufzubrechen.
Rainer Bär hatte in seinem Fernsehfilm auf Motive des französischen Feenmärchens "Die Schöne und das Tier" zurückgegriffen. Zugleich bot diese TV-Produktion eine Geschichte aus der Gegenwart. Der Regisseur verpflichtete Annegret Siegmund zum dritten Mal in einem seiner Filme, vorher war sie schon in Die Julia von nebenan und in Gelb ist nicht nur die Farbe der Sonne zu sehen.
(Quelle: www.fernsehenderddr.de)

   

  

  

 

 

 

 

Tatort (Eine mörderische Rolle) ... R, DA,  TV-Serie, 1995

 

  

Unser Mann (Blinde Augen klagen an) ... R, DA,  TV-Serie, 1996

 

  

Unser Mann (Das Siegel des Todes) ... R, DA, TV-Serie, 1996

 

  

Unser Mann (Der rote Tod) ... R, TV-Serie, 1996

 

  

Verdacht auf einen Toten ... R, DA, 1969 (DDR)

  

  

 

 

   

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 7. Oktober 2018

  

Die Angaben zu den o.g. Filmen sind nach bestem Wissen gesammelt, aufgeschrieben und bearbeitet worden und enthalten zum Teil Texte aus fremden Webseiten bzw. literarischen Quellen. Die Aufstellung der Filmliste erhebt keineswegs den Anspruch auf Vollständigkeit, deshalb sind auf dieser Seite Links angebracht, die weitere Hinweise geben können. Weiterhin möchte ich bemerken, dass ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe und keine Gewähr übernehmen kann. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter bzw. Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt. Sollten mir bei den o.g. Angaben inhaltliche Fehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle korrigiert.