Es geschah am hellichten Tag

1996  

 

Filmliste Nico Hofmann

   

 

 

Regie

Nico Hofmann

Drehbuch

Bernd Eichinger, nach einer Vorlage von Uwe Wilhelm

Produktion

Bernd Eichinger, Uschi Reich für Constantin Film  

Vorlage

Nach dem Roman von Friedrich Dürrenmatts "Das Versprechen".

Siehe auch Kommentar von Dieter Wunderlich >>>

Kamera

Tom Fährmann

Musik

Nick Glowna

FSK

ab 12 Jahre

Länge

84 Minuten

Ur-/Erstaufführung

04.01.1997 SAT 1

Genre

Kriminalfilm

Sonstiges

Es gab bereits 1958 eine Verfilmung in der Regie von Ladislao Wayda mit Heinz Rühmann als Kommissar Matthäus, Gert Fröbe als Schrott, Sigfrit Steiner, Siegfried Lowitz und Berta Drews.

  

Unschlagbar in der Rolle des Kindermörders Schrott: Gert Fröbe. (rk)

  

  

Darsteller

Rolle

Joachim Król

Kommissar Matthäus

Barbara Rudnik

Elisabeth

Axel Milberg

Schrott

Judith Thayenthal

Annemarie

Heino Ferch

Bock

Arnd Klawitter

Henze

Michael Mendl

Gretls Vater

     

  

   

 

Inhalt  

  

Für die Leute im Dorf, die fast Lynchjustiz üben wollen, ist Hausierer Bock der Mörder, denn dieser findet im Wald eine Mädchenleiche. Er wird von Kommissar Matthäus vorerst gerettet, kann aber dem Druck der Verhöre durch das LKA nicht standhalten und gesteht schließlich eine Tat, die er nie begangen hat. Der Vater des ermordeten Mädchens erschießt ihn. Für die Leute vom Dorf ist die Tat gesühnt, aber Kommissar Matthäus glaubt an einen anderen Täter und rollt den Fall "intern" für sich noch einmal auf, nimmt unbezahlten Urlaub und mietet sich an einer Tankstelle ein und beobachtet genau die vorbeifahrenden Autos...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

  

  

  

  

  

  

  

 

 

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 26. Mai 2016

  

Die o.g. Angaben zum Film sind nach bestem Wissen gesammelt, aufgeschrieben und bearbeitet worden und enthalten zum Teil Texte aus fremden Webseiten bzw. literarischen Quellen.

Weiterhin möchte ich bemerken, dass ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe und keine Gewähr dafür übernehmen kann. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Sollten mir bei den o.g. Angaben Fehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle ebenfalls entfernt bzw. korrigiert.