Lothar Lambert

Regisseur  Drehbuchautor

     

S e i n e   F i l m e

 

  

Infokasten

  

Eigene Homepage

 

Lothar Lambert bei Filmportal

     

Interview in der Zeitung "schnitt"

von Matthias Reichelt

  

  

  

   

 

Regisseur, Drehbuchautor und Produzent Lothar Lambert. Vielen Dank auch an Herrn Jan Gympel.

Filmemacher Lothar Lambert in seinem Film

Verdammt in alle Eitelkeit

©Lothar Lambert

Lothar Lambert wurde am 24. Jul 1944 in Rudolstadt in Thüringen geboren.

Der "Tagesspiegel" gratuliert Lothar Lambert zum 70sten Geburtstag >>>

  

Er wuchs in Berlin auf und machte dort auch 1964 sein Abitur. Studierte Publizistik, Theaterwissenschaften und Germanistik an der Freien Universität Berlin. Seine Magisterarbeit befasste sich mit "Vergleichende Analyse von Alexander Kluges Abschied von gestern und Edgar Reitz' Mahlzeiten." 

  

Lothar Lambert absolvierte ein Volontariat bei der Segeberger Zeitung. War später (1970) Redakteur bei der Zeitung "Der Abend" in Berlin. Dann freie Tätigkeit unter dem Pseudonym Robert Rademann als Film- und Fernsehkritiker bei diversen Zeitschriften. Beiträge für die Fernsehsendung "Berliner Fenster", produziert vom SFB. 

 

Seine ersten Filme noch in Zusammenarbeit mit Wolfram Zobus. Der erste (Kurz)-Film entsteht 1971 mit dem Titel Kurzschluss und beinhaltet "Szenen aus dem Leben eines älteren Unterschichtpaares aus dem Berliner Wedding" (aus: HP Lambert).  Seit Mitte der 70er-Jahre dann in Eigenverantwortung, auch Produktion, Drehbuch, Regie und auch Kamera und Schnitt, oft mit Dagmar Beiersdorf. Seit über 20 Jahren dreht Lambert sogenannte Underground-Filme im "low budget"-Bereich mit Geschichten aus seinem eigenen Leben. Wie auch bei Achternbusch werden Freunde und Bekannte als Protagonisten eingesetzt. Er produziert seine Filme und spielt meistens auch die Hauptrolle.

  

Eines seiner neueren Werke ist der Film Alle meine Stehaufmädchen - Von Frauen, die sich was trauen.

Weitere Filme von Lothar Lambert sind bei IMDb zu finden.

 

     

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 4. Sept. 2017

  

Diese Kurzbiografie kann nur Stichpunkte aus dem Leben und Wirken des Künstlers enthalten und erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit, deshalb sind hier Links angebracht, die weitere Hinweise geben. Da ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe, kann ich auch keine Gewähr dafür übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt. Sollten mir bei den o.g. Angaben Fehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle korrigiert.