Der Weibsteufel

1999

 

Filmliste Joe Baier

  

  

  

Regie  

Jo Baier

Drehbuch  

Jo Baier

Produktion 

Almaro Film und TV Produktions- und Vertriebs GmbH, Bayerischer Rundfunk (BR), Bayerischer Rundfunk (BR)

Kamera 

Clemens Messow

Musik 

Stefan Melbinger

Länge 

89 Minuten

Sonstiges 

Der Weibsteufel wurde 1951 bereits von Wolfgang Liebeneiner verfilmt, mit Hilde Krahl in der Hauptrolle.

1966 verfilmte Georg Tressler ebenfalls Der Weibsteufel mit Maria Emo in der Titelrolle.

Ur-/Erstaufführung 

26. Juni 1999 Filmfest München

Genre 

Drama

  

  

 

Darsteller

Rolle

Günther-Maria Halmer  

Quirin

Julia Thurnau 

Quirins Frau

Fritz Karl  

Gröbmayr, Grenzbeamter

Friedrich von Thun  

Kommandant

Hanna Thomek

  

  

 

Inhalt

  

Seit Jahren schmuggelt der Bauer Quirin Vieh. Um ihn zu überführen, wird Grenzer Gröbmayr auf dessen Frau Maria  angesetzt. Doch Quirin durchschaut das Spiel. 

 

   

 

 

 

  

  

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    

   

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 30. Dez. 2015

  

Die o.g. Angaben zum Film sind nach bestem Wissen gesammelt, aufgeschrieben und bearbeitet worden und enthalten zum Teil Texte aus fremden Webseiten bzw. literarischen Quellen.

Weiterhin möchte ich bemerken, dass ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe und keine Gewähr dafür übernehmen kann. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Sollten mir bei den o.g. Angaben Fehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle ebenfalls entfernt bzw. korrigiert.