Ein Blick und die Liebe bricht aus

1986

 

Filmliste Jutta Brückner

 

  

 

Regie

Jutta Brückner

Drehbuch

Jutta Brückner

Produktion

Joachim von Vietinghoff

Kamera

Marcello Carmorino

Musik

Brynmor Llewelyn Jones

FSK

-

Länge

86 Minuten

Sonstiges

Auszeichnung: 1987 Preis der deutschen Filmkritik als "Bester Film" an Jutta Brückner

FBW-Prädikat

Besonders wertvoll

Ur-/Erstaufführung

24.2.1986 Intern. Filmfestspiele Berlin (Forum), 3.9.1986 Filmfestival Venedig, Kinostart: 21.5.1987

Genre

Frauenfilm

  

  

  

Darsteller

Elida Araoz

Rosario Blefari

Regina Lamm

Margarita Munoz

Marie Elena Rivera  

   

   

     

Inhalt

 

Siehe HP www.juttabrueckner.de.

  

Ein Film über Liebe und Hass: Hoffnung auf Glück, das hereinbricht wie ein Geschenk, Trauer über vergangene Liebe, Eifersucht, Sehnsucht, Warten.

In 7 Szenen (die Braut, die Ehefrau, die Rivalin, die Verlassene, die Verlobte, die Missbrauchte und die Entschlossene) zeigt der Film leidenschaftliche Liebessehnsucht, aber auch die rabiate Praxis, wenn ein ideales Glücksversprechen sich nicht mühelos und wie von selbst erfüllt. Im Alltag wird der Traum zur Melancholie, die Liebe um so schöner, je mehr sie entschwindet. Ein musikalischer Brief an die Liebe, geschrieben von einer Frau - nicht ohne Hoffnung.

(Quelle: KINO 86 - Filme der Bundesrepublik Deutschland, Jahreskatalog der Export-Union des deutschen Films, Seite 24)


  

 

 

   

   

   

   

   

    

   

   

  

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 16. März 2016

  

Die o.g. Angaben zum Film sind nach bestem Wissen gesammelt, aufgeschrieben und bearbeitet worden und enthalten zum Teil Texte aus fremden Webseiten bzw. literarischen Quellen.

Weiterhin möchte ich bemerken, dass ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe und keine Gewähr dafür übernehmen kann. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Sollten mir bei den o.g. Angaben Fehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle ebenfalls entfernt bzw. korrigiert.