Rosa von Praunheim

Holger Bernhard Bruno Mischwitzky

Geboren als Holger Radke
  

Regisseur  Drehbuchautor  Produzent  Darsteller  Kamera  Musik  Ton

       

S e i n e   F i l m e

   

 

Infokasten

  

Offizielle Website

  

Seine Tagebuchnotizen

...die Interessierte immer auf dem Laufenden halten

   

Rosa von Praunheim bei Filmportal und Wikipedia

    

   

  

  

 

Immer noch streitbar:

Rosa von Praunheim, 1984

 

Copyright: Virginia Shue, Hamburg, starfotos@virginia-hamburg.de

Geboren am 25.11.1942 in Riga als Holger Mischwitzky. 

Neue Information zu seinen 70 Filmen zum 70. Geburtstag >>>

  

Aufgewachsen in Teltow bei Berlin, im Rheinland und in Frankfurt am Main.

Humanistisches Gymnasium, Abgang vor der Mittleren Reife.

Studium an der Werkkunstschule in Offenbach und an der Hochschule für Bildende Künste in Berlin (West), 6 Semester. Galeriegründung.

Nennt sich ab 1965 Rosa von Praunheim (nach seiner Lieblingsfarbe und dem Frankfurter Stadtteil, in dem er einen Teil seiner Jugend verbracht hat).

  

Zusammenarbeit mit Werner Schroeter. 1968 Regieassistenz bei Gregory Markopoulos. Kontinuierliche Filmarbeit ab 1970. 1976 Inszenierung am Stadttheater Bochum (Menschen im Hotel). Hörspiele.  

      

Bundesfilmpreis 1979 für Tally Brown.

  

Rosa von Praunheim lebt in Berlin.

 

Mit seinem Film Härte zeigt Rosa von Praunheim einen neuen Film, halb Drama, halb dokumentarisch, der am 23. April 2015 in den deutschen Kinos angelaufen ist. --- Es geht um die wahre Geschichte des Spitzensportlers Andreas Marquardt, der zum brutalen Zuhälter wurde, acht Jahre im Knast verbüßte und durch eine Therapie seinen jahrelangen Missbrauch als Kind durch Mutter und Vater aufarbeitete und jetzt Charities für missbrauchte Kinder macht. Erzählt wird die Geschichte von ihm und seiner Freundin Marion, die jahrelang als eine von vielen für ihn auf den Strich ging und als einzige bis heute zu ihm hält. (Quelle: Verleih missingFILMs)

 

  

 

 

  

  

 

 

 

 

 

 

 

  

  

  

  

  

  

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Layout: Rosemarie Kuheim

Bearbeitet: 14. Sept. 2017

  

Diese Kurzbiografie kann nur Stichpunkte aus dem Leben und Wirken des Künstlers enthalten und erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit, deshalb sind hier Links angebracht, die weitere Hinweise geben. Da ich auf Inhalte zu externen Webseiten keinen Einfluss habe, kann ich auch keine Gewähr dafür übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt. Sollten mir bei den o.g. Angaben Fehler unterlaufen sein, so werden diese bei entsprechender Nachricht und Kontrolle korrigiert.